Kulturgespräche #MD2025

MITDENKEN – DISKUTIEREN – EINMISCHEN

Die Kulturgespräche sind eine Plattform für Ideen, Synergien und Kooperationen rund um die Kulturhauptstadtbewerbung Magdeburgs.

Ein tiefgründiger Austausch über Stadt- und Kulturbelange vor Ort genauso wie im Europäischen Kontext. Die Chance, mit unterschiedlichen Akteuren aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung verschiedene Perspektiven zu diskutieren, sich inspirieren zu lassen von neuen Gedanken, Trends oder Projekten und bestenfalls Impulse aufzunehmen.

Seit 2018 in der Regel 2.Dienstag im Monat um 19.00 Uhr im KUBUS, hinter dem „Kloster unserer Lieben Frauen“.
Öffentliche Gespräche – Anmeldung erwünscht, eine Teilnahme ist jedoch auch kurzfristig möglich.

Begrüßung: Tamás Szalay, Leiter Kulturhauptstadtbüro Magdeburg 2025, Einführung und Moderation: Uta Belkius, Kuratorin (Urbanität und Kreativwirtschaft) für #MD2025 und freie Moderatorin

Termine für 2018:

  • 12.6.
  •  10.7.
  •  14.8.
  •  11.9.
  •  9.10.
  •  13.11.
  •  11.12.