22.05.
2013

KreativSalon im Forum: Kreativer sein in Magdeburg

Mittwoch, 22. Mai 15:26

Die Landeshauptstadt Magdeburg bietet ein neues Forum für die Kreativen und lädt am 22. Mai 2013 zu einem ersten KreativSalon in das Forum Gestaltung ein. 

Strukturübergreifend, was selbst schon ein Novum sein und beflügelnd wirken dürfte, bereiten Wirtschaft- und Kulturressort in Kooperation mit den Akteuren der Kultur- und Kreativ-wirtschaft eine Veranstaltungsreihe vor, die ein inspirierendes Forum sein will, auf dem kurzweilig kreative Produkte, die Kunst und Können ihrer „Macher“ spiegeln, präsentiert werden, das für Kommunikation und Unterhaltung sorgt und nicht zuletzt Raum und Atmosphäre schafft, um sich näher kennenzulernen oder neue Kontakte zu knüpfen. 

Die Idee kommt im Übrigen nicht von ungefähr: eine von der Stadt in Auftrag gegebene Studie zu den Potenzialen der Kultur- und Kreativwirtschaft brachte es empirisch an den Tag, was viele bereits fühlten. Der Wirtschaftszweig ist im Aufwind, und in Magdeburg scheint der beileibe kein laues Lüftchen zu sein: 40 % der Branchenumsätze des Landes werden hier erzielt, und der Anteil am Wirtschaftsaufkommen liegt in der Otto-Stadt überdurchschnittlich hoch. 

Nun werden also die Produkte hinter den Zahlen und die Köpfe hinter den Produkten öffentlich(er). Keine eitle Selbstdarstellung soll es werden (davor schützt allein schon hiesige Mentalität), aber selbstbewusste, anregende Darstellung dessen, was da wuchs und wächst und gedeiht auf dem weiten Feld der Kreativ- und Kulturwirtschaft in Magdeburg.