Stadtschreiberin Nele Heyse (c)Landeshauptstadt Magdeburg
11.09.
2019

Stadtschreiberin Nele Heyse liest

Mittwoch, 11. September

Stadtschreiberin Nele Heyse liest:

„Tränen habe ich nicht mehr, Schreie hatte ich nie, jetzt kommen die Worte“ aus dem Romanmanuskript Zerbrechliche Welten.

Am 11. September 2019 im KUBUS 2025 ab 19.00 Uhr. 

Der September hat begonnen und die Magdeburger Stadtschreiberin Nele Heyse weilt somit den letzten Monat innerhalb ihrer Amtszeit als Stadtschreiberin in Magdeburg.

Zu diesem Anlass möchte sie ihr Schaffen mit  einem Ausschnitt aus ihrem Romanskript „Zerbrechliche Welten“ im Kubus am Mittwoch, den 11.09.2019 um 19 Uhr den Magdeburgerinnen und Magdeburgern vorstellen.

Sie wird hieraus den Text „Tränen habe ich nicht mehr, Schreie hatte ich nie, jetzt kommen die Worte“, der von einer alten Dame handelt, die in der DDR sozialisiert wurde und einem jungen Mann aus ihrem Leben berichtet, der sich aus enttäuschter Liebe aktiv seiner Zukunft entzogen hat. Ihr hilft letztendlich selber die Liebe noch einmal ganz neu anzufangen. Eine berührende und wandlungsträchtige Handlung die Lust macht mehr über den Roman bei ihrer Marathonlesung am 28. Und 29.09.2019 jeweils ab 12 Uhr im Forum Gestaltung zu erfahren.  

Der Eintritt zur Lesung ist frei!